Karrierestart virtuell

Im Home-Office und per Video-Konferenz – der Young LIONS Willkommenstag

Zum Ausbildungsstart bei Generali lädt traditionell der Vorstand alle Azubis und Studierenden zum Young LIONS Willkommenstag für zwei Tage am Münchener Standort ein – zum Kennenlernen, Netzwerken und Feiern. Bei den Workshops und Panel Diskussionen stellen Vorstände und Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen das Unternehmen, die Strategie und spannende Projekte vor.

Dieses Jahr rein virtuell. Aber auch über den Bildschirm kann man lebhaft diskutieren und die richtigen Fragen stellen, wie die neuen Young LIONS bewiesen haben. Wie kreativ sie sind, haben sie beim Selfie-Contest gezeigt. Dabei sollten sie – ganz im Sinne der neuen Reditude Markenkampagne der Generali – mit Bild und Hashtag zeigen, was sie mit Generali verbinden. Statt der gemeinsamen Party am Abend war das diesjährige Highlight der virtuelle Kochkurs, bei dem der Versicherungsnachwuchs Feuer und Geschmack zeigen konnte.  

Karriere-Start im Home-Office

Die erste Generation, die ihre Ausbildung hauptsächlich im Home-Office beginnt und trotzdem ein familiäres Verhältnis untereinander pflegt. Das und vieles mehr beeindruckt Elias Siegwart, der am 01.08.2020 seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der Cosmos in Saarbrücken begonnen hat.