Impfungen bei der Generali #ZusammenLöwenstark

Das Thema Gesundheit ist der Generali als Versicherung natürlich besonders wichtig. Erst recht in Zeiten der Pandemie haben der Schutz und das Wohlergehen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oberste Priorität. Daher haben die allermeisten von Anfang an die Möglichkeit gehabt, von zu Hause aus zu arbeiten. Darüber hinaus hat die Generali in Deutschland allen Kolleginnen und Kollegen, aber auch Familienangehörigen, Freunden und Mitarbeitern von Partner-NGOs von The Human Safety Net ein Impfangebot gemacht. Denn mit jeder einzelnen Impfung kommen wir in der Generali, aber auch in unserer Gesellschaft, einem „New Normal“ immer näher.

Bei der Generali in Deutschland starteten die Impfungen Anfang Juni. Hierfür wurden an zahlreichen Standorten Impfstraßen aufgebaut, mit der die Betriebsärzte bis zu 2.000 Menschen pro Tag impfen können. Weitere Informationen dazu auch im neuen Magazin.

Mitgeholfen beim Aufbau hat unter anderem David Nema, der im Juli erfolgreich seine Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei der Generali in München abgeschlossen hat.

Im Zuge des Aufbaus haben David sowie seine Kolleginnen und Kollegen externe Dienstleister, darunter Haustechniker, Reinigungspersonal und Betriebsärzte, auf den Impfstart vorbereitet. Ebenfalls hat er bei der Planung und Beschilderung der Impfstraße mitgeholfen.

Mit dem Start der Betriebsimpfungen half David dabei, sowohl die Geimpften als auch die Ärzte und das restliche Personal zu betreuen.

„Gemeinsam mit unserem Team haben wir einen reibungslosen und effizienten Ablauf der Betriebsimpfungen sichergestellt. Die Arbeit war sehr spannend und abwechslungsreich. Besonders toll fand ich, dass ich mit meiner Arbeit als Young LION einen Mehrwert für die komplette Gesellschaft leisten konnte. Es war außerdem eine schöne Erfahrung, bekannte Gesichter mal wieder vor Ort am Adenauerring zu sehen.“


Seine Ausbildung konnte David auch während der Pandemie abschließen. Dank der Unterstützung seiner Kolleginnen und Kollegen konnte er sich optimal auf die Prüfungen vorbereiten, die er jetzt mit sehr guten Noten bestanden hat.

David wurde fest übernommen und freut sich schon auf seine Berufslaufbahn bei der Generali. Wir wünschen ihm dafür alles Gute und danken ihm nochmal ganz herzlich für seine Unterstützung.