Ready, steady, go! Welcome Young LIONs!

Berufseinsteiger an den Start! Ob Ausbildung, ausbildungsintegriertes oder duales Studium– alle 114 Young LIONs aller Konzerne der Generali waren bei den zweiten Young LIONs Willkommenstagen Ende September in München dabei. Ziel war es, dem Nachwuchs von Beginn an die gemeinsame Kultur erlebbar zu machen. Die Neueinsteiger lernten nicht nur ihre neuen Kollegen der anderen Gesellschaften und Standorte kennen, sondern erlebten die Generali als EIN Unternehmen. Personalvorstand der Generali Deutschland Robert Wehn eröffnet die Willkommenstage und hieß alle jungen Löwen willkommen. Neben dem Ausbildungsprogramm der Young LIONs gibt es außerdem die Junior und Senior LIONs sowie weitere Talent- und Förderprogramme.

Wie werden wir der Life-time Partner unserer Kunden? Wie unterscheiden wir uns von unseren Wettbewerbern? Diese und viele weitere Fragen wurden in einer Panel Diskussion zusammen mit den Young LIONs erörtert. Beim „Marktplatz der Ideen“ ging es anschließend weiter und der Nachwuchs konnte erste Ideen einbringen. Bei dieser Gelegenheit lernten die Neueinsteiger auch das internationale soziale Engagement unseres Unternehmens, The Human Safety Net kennen. Abgerundet wurden die Willkommenstage durch eine gemeinsame Abendveranstaltung inklusive Essen und Trinken, DJ und ausgelassener Stimmung.

Kerstin Dreßen, die als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen ein ausbildungsintegriertes Studium in Aachen begonnen hat, resümiert: „Wir wurden herzlich im Unternehmen willkommen geheißen! Die zahlreichen Möglichkeiten, die uns geboten werden und die Zusammenarbeit im internationalen Konzern sind für mich die perfekte Mischung von Theorie und Praxis und haben mich von der Generali überzeugt“. Daniel Henschel, der eine Ausbildung zum Fachinformatiker begonnen hat, schätzt besonders die zukunftsorientierte Perspektive des Unternehmens. Innovation und Simplicity sind für ihn die wichtigsten Treiber unserer Strategie. Er freut sich auf die vielen Möglichkeiten, die ihm die Generali als internationaler Konzern bietet.