Talentprogramm: Junior LIONs – Teilnehmer berichten

„Digitalisierung in allen Bereichen der Generali – Kunden, die ihre Präferenzen und Gewohnheiten so schnell ändern wie noch nie – Regulierung, die sich fundamental auf das Business Modell auswirkt – die Liste der Herausforderungen, vor der die Generali in Deutschland steht, ist lang. Als SMART EMPLOYER bereitet das Unternehmen die Kolleginnen und Kollegen daher systematisch darauf vor, die richtigen Antworten auf das sich verändernde Umfeld zu entwickeln. Ein wichtiger Baustein bilden dabei die Talentprogramme der Generali“.

Eines davon ist das Generali Junior LIONs Programm, das sich an besonders engagierte und leistungsstarke Kolleginnen und Kollegen mit erster Berufserfahrung richtet. Im Mittelpunkt des Programms stehen der Wissensausbau und die Vernetzung untereinander. Die Generali Junior LIONs erhalten Impulse zur Unternehmensstrategie und zu aktuellen Themen wie Customer Centricity und Digitalisierung. Neben dem Austausch mit erfahrenen Führungskräften und Experten erhalten sie außerdem Orientierung über die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Generali.

Josephine Todte und Yannic Ehmann sind Teilnehmer des Generali Junior LIONs Programms, mit denen wir uns näher ausgetauscht haben.

Frau Todte, was gefällt Ihnen besonders gut an dem Talentprogramm Generali Junior LIONs?
Mir gefällt besonders gut, dass wir eine Orientierung darüber bekommen, welche Entwicklungsmöglichkeiten es innerhalb der Generali gibt, welche Türen und Chancen uns offen stehen und wie wir dorthin kommen. Außerdem natürlich, dass unsere individuellen Fähigkeiten gefördert werden und dass wir eine große Chance zur Vernetzung bekommen.

Würden Sie das Generali Junior LIONs Talentprogramm weiterempfehlen? Wenn ja, warum ?
Ich würde das Generali Junior Lions Talentprogramm definitiv weiterempfehlen. Man bekommt eine super Möglichkeit, sich in zahlreiche Themen einzubringen und sich zu engagieren. Zusätzlich versteht man – gerade als Berufseinsteiger – die Ziele des Unternehmens (ONE SMART Company, Customer Life-time Partner, etc.) besser, erhält tiefe Einblicke in die Unternehmensstrategie und in weitere aktuelle Themen wie Customer Centricity, The Human Safety Net, Digitalisierung und Innovation. So kann man sich persönlich und beruflich weiterentwickeln.

Inwiefern trägt das Talentprogramm zu Ihrer Vernetzung im Unternehmen bei?
Durch das standortübergreifende Programm kommen wir mit Generali-Kolleginnen und -Kollegen aller Abteilungen ins persönliche Gespräch. Diesen Austausch schätze ich sehr. Auch durch die unterschiedlichen Referendare konnte ich viele neue und interessante Kontakte knüpfen. Es ist sehr wertschätzend, wie engagiert und aufgeschlossen uns alle begegnen – unabhängig von der jeweiligen Hierarchiestufe.

Beschreiben Sie in 3 Schlagworten, was das Generali Junior LIONs Talentrogramm für Sie ausmacht:
• Gemeinsam
• Chancen
• Wertschätzung

Herr Ehmann, wie sind Sie auf das Talentprogramm Generali Junior LIONs aufmerksam geworden?
Auf die Generali Junior LIONs bin ich durch die Meldung im Intranet und den Hinweis meiner Führungskraft aufmerksam geworden. Ich habe mir dann das Konzept angesehen, wurde daraufhin von meiner Führungskraft vorgeschlagen und erfreulicherweise am Ende auch als Junior LION ausgewählt.

Warum nehmen Sie am Talenprogramm Generali Junior LIONs teil?
Im Vordergrund steht für mich vor allem der Blick über den Tellerrand des eigenen Standorts und des eigenen Bereichs. Auch der Austausch mit anderen jungen Kolleginnen und Kollegen ist sehr interessant und macht viel Spaß.

Beschreiben Sie ihr persönliches Highlight aus dem Talentprogramm.
Mein persönliches Highlight war das Abendprogramm unserer Auftaktveranstaltung vergangenen Oktober in der Generali Akademie in Bensberg. In Gruppen haben wir auf sehr kreative Weise den ONE SMART Company-Ansatz auf die Leinwand gebracht. Dabei sind viele tolle Werke entstanden und es kam natürlich auch untereinander zu einem tollen Austausch.

Ist Ihnen durch die Teilnahme an den Generali Junior LIONs klarer geworden, welche nächsten Entwicklungsschritte für Sie in Frage kommen?
Ja, ich habe in den verschiedenen Programmpunkten einen guten Überblick über die Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Generali bekommen und kann nun deutlich besser abschätzen, wie es für mich zukünftig hinsichtlich meiner Stärken weiter gehen kann.