Alles unter Kontrolle – Vom Controlling-Trainee zum Vorstandsreferenten

Lieber Herr Vierlinger, wie sind Sie zur Generali gekommen?

Während meines BWL-Studiums bin ich auf die ausgeschriebenen Praktikumsstellen der Generali im Internet aufmerksam geworden. Mein erstes Praktikum absolvierte ich dann im Jahr 2010 im Controlling in der Abteilung Kapitalanlagen- und Risikomanagement. Das war so spannend und lehrreich, dass ich noch gleich zwei weitere Praktika in anderen Bereichen machte, und danach meine Bachelorarbeit bei der Generali schrieb. Unmittelbar im Anschluss daran stieg ich als Trainee „Controlling/Unternehmensführung“ bei der Generali fest ein und wurde nach wenigen Monaten Vorstandsreferent des Chief Operating Officers (COO).

Was genau sind ihre Aufgaben als Referent des COOs?

Das Aufgabenspektrum ist sehr vielfältig, es reicht von Themen im Zusammenhang mit dem operativen Versicherungsgeschäft (Operations), der Betriebsorganisation, über IT-Projekte bis hin zu Aufgaben in den Bereichen Premises & Facility Management sowie Corporate Security. Neben der Mitarbeit an beziehungsweise der Leitung von Projekten ist natürlich eine der wesentlichen Aufgaben, die Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen, wie zum Beispiel Vorstandssitzungen oder Tagungen des German Operating Committees. Oft bin ich auch die Schnittstelle zwischen Führungskräften und Mitarbeitern im Konzern und fungiere als erster Ansprechpartner bei diversen Themen. Alles in allem sind die Aufgaben sehr abwechslungsreich und absolut spannend!

Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit besonderen Spaß?

Als Vorstandsreferent habe ich die einmalige Gelegenheit, viele Entscheidungsträger und Mitarbeiter des Konzerns über die Landesgrenzen hinaus kennenzulernen und mit ihnen eng zusammenzuarbeiten. Der Austausch mit den Kollegen auf internationaler Ebene macht mir einfach großen Spaß.

Haben Sie als gebürtiger Bayer noch Tipps für unsere zukünftigen MitarbeiterInnen?

Das Münchener Umland, v. a. der Chiemgau ist immer eine Reise wert. Man hat die Berge und zahlreiche Seen direkt vor der Tür.

Vielen Dank für das nette Gespräch!

 

Aktuelle Position: Referent des Chief Operating Officers der Generali Deutschland AG
Ausbildung/Studium: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Rosenheim. Schwerpunkte: Controlling und Konzernbilanzierung
In meiner Freizeit… mache ich viel Sport, vor allem Fussball spielen. Zudem verbringe ich natürlich sehr gerne Zeit mit meiner Familie und Freunden und bin recht aktiv im Vereinsleben bei meinem Heimatclub dem SV Forsting-Pfaffing e.V.
Menschen, die ich bewundere: Meine Eltern und Großeltern, sowie meinen kleinen Neffen Maxi
Berufswunsch als Kind: Fußballprofi natürlich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.