Studentische Ideenschmiede bei CosmosDirekt

Ideenschmiede bei CosmosDirekt: 25 Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) besuchten im Juni dieses Jahres die CosmosDirekt in Saarbrücken, um ihre Ideen zur Digitalisierung des Online-Versicherers vorzustellen. Die Studenten aus dem Studiengang „E-Commerce“ mit dem Schwerpunkt „Conversion Optimierung und Web-Management“ hatten zuvor von CosmosDirekt Aufgabenstellungen aus den Bereichen Conversion Optimierung und eCommerce an die Hand bekommen. Die Ergebnisse ihrer Ausarbeitungen präsentierten sie nun in Saarbrücken: Nach spannenden Vorträgen über brandaktuelle Themen – von „Website-Benchmarking“ bis hin zu „Usability Analyse der Antrags‐Strecke“ – diskutierten die Studenten in großer Runde über ihre zahlreichen praxisorientierten und qualitativ hochwertigen Ideen. „Der frische Blick ‚von außen‘ liefert uns wertvolle Hypothesen, die sich auch für Tests eignen“, erklärt Katrin Blau, Gruppenleiterin des Bereichs eMarketing.

Neben der fachlichen Ausrichtung der Veranstaltung fanden auch intensive persönliche Gespräche zwischen den Studenten und den Cosmos-Mitarbeitern statt, durch die die Studenten erste aufschlussreiche Einblicke in die Prozesse, Herausforderungen und Ziele eines Direktversicherers und digitale Geschäftsmodelle erhielten.

 

E-Commerce – Studenten der FH Würzburg-Schweinfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.